Küchen machen Leute

Küchen sind das Herzstück eines Hauses. Lebhafte Räume, in denen Menschen zusammenkommen, essen und trinken. Je nach Bedürfnis und Stil gibt es unzählige Möglichkeiten, Küchen zu gestalten. Trotz aller Individualität sind gewisse Trends nicht zu übersehen.

Individualität als Trend

Von luxuriösen Einbauküchen zu kleineren Kompaktküchen bis hin zu vollständig massgefertigten Designs, mit oder ohne Kücheninsel: Der funktionale Raum soll zum Stil und zu den Bedürfnissen der Menschen passen, die ihn nutzen. Trotz aller Individualität – die genauso als Tendenz angesehen werden kann – zeichnen sich bestimmte Trends ab, die sich in den Neuheiten verschiedener Hersteller wiederfinden. Derzeit sind es vor allem dunkle Fronten, Kochinseln und smarte Küchengeräte, die sich in zeitgemässen Einrichtungskonzepten durchsetzen.

 

Wiederkehrende Elemente

Natürliche Materialien wie Holz, Beton oder Stein verleihen Kücheneinrichtungen eine gewisse Tiefe, sind zeitlos und erhalten sich gut. Besonders auffällig ist derzeit der Einsatz von vertikal strukturierten Holzoberflächen. Die damit erzielte, leicht dreidimensionale Wirkung, verleiht den Küchenfronten viel Eleganz. Ebenfalls deutlich im Trend sind dunkle Küchenfronten. Schwarz und Anthrazit sind häufig verwendete Farben – Kombinationen mit Holz sowie Küchengeräte und Möbel in helleren Farbtönen heben sich so besonders effektvoll ab.

 

Zeitgemässe Funktionalität

Der Fortschritt der Technologie und die weltweite Digitalisierung finden sich selbstverständlich auch im Küchenbau wieder. Backofen und Herd mit Steuerung per App oder Sprachbefehl; Spülbeckenarmaturen, die nebst regulärem Leitungswasser auch siedendes oder gekühltes sprudelndes Wasser spenden; selbstdosierende Geschirrspüler oder leistungsstarke, ins Kochfeld integrierte Muldenlüfter, die die Dämpfe dort absaugen, wo sie entstehen. Ausserdem bemühen sich alle Hersteller kontinuierlich um die Geräuschreduktion sämtlicher Geräte.

 

Kochen im Raum

Sofern genug Platz zur Verfügung steht, spricht nach wie vor vieles für eine Kochinsel. Sie kann als Raumteiler oder als Theke dienen und macht das Kochen zu einem kommunikativen Erlebnis und von allen Seiten zugänglich. Doch allein für ein solches Einzelelement reichen die Ausführungen von modern-minimalistisch bis hin zu traditionellem Bauernhaus-Stil.

 

Die Zukunft moderner Küchen

Entdecken Sie gemeinsam mit uns die Möglichkeiten für die neue Zusammensetzung Ihres Herzstücks. Wir beraten Sie und geben Ihnen gerne praktische und hilfreiche Tipps, wie Sie den Raum so funktional wie möglich gestalten können oder mit welchen Materialien Sie Ihre Einrichtung oder aktuelle Trends am besten aufgreifen können.

Zurück