Holz sagt „Griezi“

Der erste Eindruck zählt. Wie wir es in unzähligen Blockbuster Filmen sehen – ein grosses Gebäude, eine imposante Eingangshalle und der Protagonist, der langsam auf die Empfangstheke zugeht. Ein designstarkes Element, welches den ganzen Raum mit seiner Aura einnimmt und die Tonalität des Willkommens ohne Worte formuliert.

Nun, die Magie entsteht nicht nur durch ein grosses Empfangsatrium. Vielmehr spielt die Inneneinrichtung und das Material hier eine entscheidende Rolle. Denn die Tonalität und Energie der Werkstoffe schwingen beim „Hallo“ mit.

In den vergangenen Jahren durften wir viele spannende solchher Aufträge für grosse und kleinere Kunden ausführen. Und vermutlich mehr als bei jedem anderen Auftrag, versetzen wir uns in der Phase der Konzeption dabei in unseren Kunden und dessen Philosophie hinein. Schauen wir uns gemeinsam zwei Projekte an.

Basler Kantonalbank – Filial-Design
2016 startete die BKB mit einem umfassenden Modernisierungsplan für die ganze Bank. Im Zuge dessen erhielten auch die Filialen ein neues Gesicht. Unter dem Slogan „Back in black“ wurde hier maximale Klarheit für Kunden geschaffen. Reduziert und mit einer markentypischen Customer Experience signalisiert das neue Design dem Kunden Transparenz und Offenheit. Besonders wichtig ist dabei auch die durchgezogene neuen Digitalstrategie der Bank. Dies beginnt mit versteckten Anschlüssen und Steckdosen in Tischen und Regalen, ergonomisch integrierten Arbeitsstationen für Mitarbeitende und Kunden bis hin zu weissen und schnittigen Empfangstheken aus Mineralwerkstoff, welche Transparenz und Agilität deutlich unterstreichen.

Bau- und Verkehrsdepartement Kanton Basel-Stadt – Dufourstrasse 40/50
2017 zogen verschiedene Abteilungen des Bau- und Verkehrsdepartement Basel-Stadt an den neuen Standort, der Dufourstrasse 40 / 50 ein. Der neue Standort bietet neben den offensichtlichen Vorteilen auch Platz für eine attraktive Kundenzone. Mit einem Ausstellungsraum für das Basler Stadtmodell und weiteren kleineren Eventflächen im Erdgeschoss bietet der Empfangsbereich einiges an Interaktionsflächen. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht die grosse und mächtige Empfangstheke aus Nussbaumholz. Langlebig, robust und durch die starke Musterung trotzdem mit einer lebendigen Oberfläche versehen. Absolut passend zu den vielfältigen Aufgaben des Departements.

Sie wünschen sich auch ein individuelles und ausdruckstarkes „Griezi“ an Ihre Besucher? Wir nehmen uns gerne die Zeit und besprechen mit Ihnen die ganz persönliche Bühne Ihres Unternehmens – damit jede Begrüssung zum Blockbuster wird.

Zurück