Deine Oase – das Badezimmer

Es braucht kein grosses Badezimmer und auch nicht die teuersten Baustoffe, um das Badezimmer in eine kleine Oase zu verwandeln. Wir zeigen euch, auf was es ankommt.

Das Material

Wir beginnen bei der Basis – dem Material. Im Badezimmer gibt es unzählige Werkstoffe und Kombinationen, welche zum Einsatz kommen können. Unsere Wahl fällt natürlich auf Holz. Doch nicht alleine. Wir sehen unseren Lieblingswerkstoff gerne klug eingesetzt in Form der Badezimmermöbel, der modern designten Lavabo-Verkleidung, Regalen oder auch einem Schrank, der z.B. die Waschmaschine gekonnt und passgenau verschwinden lässt. Selbstverständlich kann man Holz auch weiter einsetzen, beispielsweise als Trennwand. Am besten gefällt uns die Kombination mit Glas und farblich abgestimmten Fliessen. Auf diese Weise kann jeder Werkstoff seine Stärken ausspielen.

Die Farbe

Eine entscheidende Frage, hinter welcher immer eine individuelle Antwort steht. Manche mögen es rotzig frech und können bereits am Morgen früh pink oder ein flammendes rot sehen, andere mögen es dezent und vielleicht ruhig; also kommen eher Blau- oder Grüntöne zum Einsatz. Die ganz Arrivierten setzen vielleicht sogar auf metallene Töne oder künstliche Rostfarben. Viele erholen sich auch bei einem edlen und schlichten grau. Die Farbe muss auf jeden Fall den Bewohnern ein gutes und vertrautes Gefühl vermitteln. Und manchmal auch die Möglichkeit bieten, bei einem Schaumbad so richtig abzuschalten.

Die Aufteilung

Gerade bei kleinen Räumen ist eine kluge Aufteilung essentiell. Rasch kann mit einer intelligent gesetzten Trennwand ein Zimmer künstlich vergrössert und multifunktionaler werden. Auch hier können Farben und Werkstoff eine sanfte Trennung anzeigen.

Die Einrichtung

Neben den gängigsten Möbelstücken, welche sich in fast jedem Badezimmer vorfinden, gibt es auch kleine Extras, die das Leben im Badezimmer verschönern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schrank, in dem wir Elektrogeräte verstecken oder ein ausklappbarer Spiegel? Auf jeden Fall benötigt jedes Badezimmer genügend Licht. Auch Spiegel können vieles bewirken und zu mehr Volumen im Raum führen. Besonders in kleinen Badezimmern wirkt der Raum dadurch rasch um einiges grösser, heller und einladender.

Sie fantasieren auch über Ihre schöne Badezimmer-Oase? Lassen Sie uns gemeinsam kreativ sein und Ihren Traum auf Papier bringen. Gerne beraten wir Sie persönlich und umfassend.

Zurück